Streit eskalierte

Regensburg. Bereits vor einer Woche gerieten zwei Männer an der Protzenweiherbrücke in Streit. Dabei soll ein unbekannter Täter einen 48jährigen Mann geschlagen und ihm anschließend Bargeld entwendet haben.

Im Regensburger Norden kam es am Montag letzter Woche gegen 22 Uhr zu einer Auseinandersetzung, bei der ein bislang unbekannter Täter einen anderen Mann geschlagen haben soll. Danach soll er ihm Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich weggenommen haben.


Der Täter flüchtete anschließend. Das Opfer blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei Regensburg führt die Ermittlungen und bittet um Hinweiseunter Telefon 0941/506-2888.
14.10.19
neumarktonline: Streit eskalierte

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang