Obstbörse abgesagt

NEUMARKT. Ausgerechnet in einem Jahr mit sehr guter Obst-Ernte muß die traditionelle „Neumarkter Obstbörse“ heuer abgesagt werden.

Das teilte das Landratsamt mit, das die Börse traditionell zusammen mit dem Landschaftspflegeverband und dem Kreisverband für Gartenbau und Landespflege veranstaltet.


Der beliebte Markt für heimisches Obst und verarbeitete Produkte fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Die gesicherte Einhaltung der derzeitigen Hygienebestimmungen könne nicht gewährleistet werden, hieß es.

Vor 25 Jahren, im Gründungsjahr des Landschaftspflegeverbands, wurde die erste Obstbörse ins Leben gerufen, die bisher erst zweimal ausgefallen ist - jeweils weil es zu wenig Obst gab.
16.09.20
neumarktonline: Obstbörse abgesagt
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang