Frontal gegen Baum

NEUMARKT. Bei einem Ausweichmanöver wegen eines Rehs prallte bei Deining eine Autofahrerin gegen einen Baum und wurde dabei verletzt.

29jährige Frau fuhr am Samstag gegen 22.20 Uhr mit ihrem VW von der Staatsstraße 2660 weiter in Richtung Siegenhofen. Als ein Reh die Fahrbahn querte wich sie mit ihrem Auto aus, kam dadurch von der Fahrbahn ab und prallte danach mit dem Wagen frontal gegen einen Baum.


Sie zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde ins Neumarkter Krankenhaus eingeliefert.

Am Auto entstand Totalschaden. Es musste von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden.
08.12.19
neumarktonline: Frontal gegen Baum
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang