Feuer in Tiefgarage

Fürth. Am Donnerstag geriet in den frühen Morgenstunden in einer Tiefgarage in Fürth-Ronhof ein Auto in Brand. Es entstand hoher Sachschaden.

Gegen 3 Uhr bemerkte eine Anwohnerin ein Feuer in einer Tiefgarage in der Alten Reutstraße.

Den hinzugezogenen Feuerwehren gelang es schnell, den Brand zu löschen. Allerdings entwickelte sich starker Rauch, der sich über die Lüftungsschächte in das Treppenhaus des Anwesens und in angrenzende Treppenhäuser des Gebäudekomplexes ausbreitete.


Während der Lüftungsarbeiten wurden die Anwohner gebeten, in ihren Wohnungen zu bleiben. Eine Evakuierung der Häuser war nicht notwendig.

Durch den Brand wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.

Als Brandursache wird von einem technischen Defekt am Auto ausgegangen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen nicht vor.
05.12.19
neumarktonline: Feuer in Tiefgarage
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang