Schmuck entrissen

Regensburg. Bereits am Donnerstag letzter Woche verletzte ein unbekannter Täter einen 22jährigen Mann in der Landshuter Straße, nahe des Ostparks.

Der Täter entriss dem Opfer Schmuck im Wert eines hohen dreistelligen Eurobetrags und flüchtete.


Gegen 22.30 Uhr wurde der junge Mann durch einen unbekannten Täter geschlagen, so dass er zu Boden ging. Der Täter entriß ihm Schmuck und flüchtete. Das Opfer kam erst einen Tag später zur Anzeigenerstattung. Er konnte den Täter nicht näher beschreiben.

Die Kriminalpolizei Regensburg bittet um Hinweise unter Telefon 0941/506-2888.
16.10.19
neumarktonline: Schmuck entrissen

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang