Tatscher bei Faschingszug

Schwabach. Am Faschingsdienstag berührte ein Mann eine junge Frau in der Schwabacher Innenstadt bei einem Faschingsumzug unsittlich.

Das Opfer wehrte sich, woraufhin sich ein Zeuge einmischte. Kurz darauf wurde auch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Schwabach auf den Vorfall aufmerksam. Die Beamten nahmen den Tatscher vorläufig fest. Das Opfer blieb unverletzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach übernahm die Ermittlungen und leitete ein entsprechendes Verfahren gegen den Mann ein. Nachdem die Sachbearbeitung abgeschlossen war, wurde er entlassen.
14.02.18
neumarktonline: Tatscher bei Faschingszug
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren

zurück

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt

ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang