Neue Straßen-Planerin


Bauoberrätin Kerstin Daller bei ihrem Antrittsbesuch in Neumarkt - hier im Landratsamt
Foto: Pirkl
NEUMARKT. Die neue Abteilungsleiterin beim Regensburger Staatlichen Bauamtes für den Landkreis Neumarkt, Bauoberrätin Kerstin Daller, stellte sich Landrat Willibald Gailler und Oberbürgermeister Thomas Thumann vor.

Zusammen mit dem bisher für den Landkreis Neumarkt zuständigen Abteilungsleiter, Baudirektor Josef Gilch, und dem Abteilungsleiter Kreisentwicklung Michael Gottschalk, sowie Tiefbauamtsleiter Johann Schmauser, besprach sie im Landratsamt die in den nächsten Jahren anstehenden Straßenbaumaßnahmen.


Besonderes Gewicht kommt dabei einem verkehrsgerechten Ausbau der B 299 zwischen Neumarkt und Berching zu. Das sei neben den Autobahnen die wichtigste Verkehrsachse für den Landkreis. Deshalb wollen man sie bedarfsgerecht und flächenschonend ausbauen, lautet der Fahrplan der Gesprächsteilnehmer. Daneben soll auch das Staatsstraßennetz weiter verbessert und durch die Anlage weiterer Radwege die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Oberbürgermeister Thumann dankte Gilch für seine jahrzehntelange hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt Neumarkt. Seiner Nachfolgerin übernehme einen spannenden und interessanten Arbeitsbereich mit Stadt und Landkreis Neumarkt, sagte Thumann.

Bauoberrätin Daller, eine gebürtige Ambergerin, war nach dem Studium des Bauingenieurwesens in Stuttgart und dem Staatsexamen bei der Obersten Baubehörde 2001 zunächst in Bayreuth tätig gewesen. 2004 kam sie zum Staatlichen Bauamt Regensburg.
07.12.19
neumarktonline: Neue Straßen-Planerin
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


ISSN 1614-2853
1. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Zur Titelseite Neumarkter Zeitung
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang